Samstag, 9. März 2013

Bilder im Kopf vs. Realität

Bei der Gestaltung der Kinderzimmer hatte ich bestimmte Bilder im Kopf....
Die Farbausrichtung ist unterschiedlich, die Themen richten sich nach den Interessen
der Kinder. Die Schränke wurden gestrichen, Wände bemalt, Autobetten gebaut...

Mit anderen Worten:  Ich habe mir richtig Mühe gegeben !































Und dann gibt es Phasen, da kann man nicht mal erkennen, dass in dem Zimmer
auch ein Schreibtisch steht. Zappalott !!!































Liebe Grüße,
Nadine

Kommentare:

  1. Ha, ha, ha...das kenn ich...das kenn ich...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ach Nadine, lass den Kopf nicht hängen, dass haben wir hier ständig.
    und dann wieder die blöde Schimpferei, manchmal kann ich mich selbst nicht leiden .... aber auch das gehört wohl dazu...

    AntwortenLöschen